Diese grauenhaft abgerundeten Tabs in Thunderbird… und wie man es ändert !

Nachdem ich den Opera Browser aufgegeben habe („Made in Norway… Ha Ha!“) benutze ich nun wieder Firefox und Thunderbird – und schon nach einer halben Sekunde, nachdem das Thunderbird-Fenster erschien, wusste ich wieder, warum ich dieses Programm hasse.

Das Design und das Layout ist einfach nur hässlich. Die Zeilenhöhe ist zu klein, das Fenster-Suchfeld ist zu breit, die Filtersuche zu schmal und da sind noch einige Dinge mehr. Aber schon beim ersten Hinsehen sieht man diese deformierten Tabs oben am Fenster.

Thunderbird-deformed-Tab-Design

Sie passen einfach zu nichts. Irgendwo habe ich dann noch gelesen, dass man sie einfach durch ein anderes Theme los wird, und selbst das ist völliger Blödsinn. Es gibt einfach kein Theme wo ich sagen würde: »Gut gemacht, Leute!« Auf diese Weise wird es nur schlimmer.

Nun, wie werden wir dieses schreckliche Design los?

Das ist eigentlich nur für Windows-Benutzer relevant, denn Mac und Linux-Menschen sollten dieses Problem nicht haben. Wenn ihr geschickt genug seid dann sollte es nicht länger als zwei Minuten dauern.

  1. Startet Explorer und gebt %appdata% in die Adresszeile ein und Enter
  2. Öffnet den Ordner Thunderbird
  3. Öffnet den Ordner Profiles
    Falls dort einer oder mehrere Ordner mit der Endung .default seht seid ihr dort richtig
  4. Einen Rechts-Klick auf einen leeren Bereich und wählt Neu, gefolgt von Neuer Ordner
  5. Benennt den neuen Ordner in chrome um
  6. Einen Rechts-Klick auf einen leeren Bereich und wählt Neu, gefolgt von Textdokument
  7. Öffnet die neue Textdatei (.txt) und kopiert den untenstehenden CSS Code in die Datei, speichert und schließt diese.
  8. Benennt die gespeicherte Datei einschließlich mit der Erweiterung in userChrome.css um und bestätigt die Warnung für die für diese Umbenennung.
    Wenn ihr diese Warnung nicht erhaltet, dann tut es mir leid, dass ihr von Anfang an nicht das Grundwissen hattet, dass ich erwartet habe. In diesem Fall hättet ihr bei den Explorer-Einstellungen den Haken bei „Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden“ entfernen müssen.
  9. Verschiebt die .css-Datei in den Ordner chrome
  10. Verschiebt oder kopiert den Ordner chrome in die/den Profilordner mit der Endung .default.
    Wenn schon ein Ordner mit dem Namen chrome in dem Profilordner vorhanden ist, dann liegt die Entscheidung bei euch – erst ein Backup und danach in den Ordner integrieren oder direkt überschreiben. Wenn ihr über die „dritte Option“ beide Ordner behalten möchtet wird es nicht funktionieren.
  11. Thunderbird neustarten.

Von meinem Standpunkt aus wäre ein Add-on komplizierter – für mich – als ein Datei in den Profilordner kopieren. Ich erweiterte den Stil zu diesem hier:

Thunderbird-optimized-Tab-Design-Version-1

Ich versuchte die Innenabstände zu verkleinern und einen Schatten hinzu zufügen, aber das funktionierte nicht gut. Ich benötige dafür die Code-Struktur des Layout — und ich bin genauso unfähig darin „diese Zeilen“ zufinden – genause wie diese Helden, die dieses Design produziert haben.

/* CSS Code /
/
Location: %appdata%\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default\chrome\userChrome.css
/
@namespace url(http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul);
.tabmail-tab {
-moz-appearance: none !important;
margin: 2px 0px 0px !important;
padding: 0px !important;
-moz-transition: all 830ms linear !important;
transition: all 830ms linear !important;
}
.tabmail-tab * {
outline: 0px none rgba(0,0,0,0) !important;
}
.tab-background {
background-image: none !important;
border: 1px solid threedshadow !important;
border-bottom: none !important;
border-top-left-radius: 4px !important;
border-top-right-radius: 4px !important;
-moz-margin-start: 0px !important;
-moz-margin-end: 2px !important;
background-color: threeDshadow !important;
background-image: -moz-linear-gradient(rgba(208,222,235,1) 25%, rgba(183,195,207,1)) !important;
}
.tabmail-tab:not([selected]):not(:hover) + .tabmail-tab:not([selected]):not(:hover)::before, .tabmail-tab:last-child:not([selected]):not(:hover)::after {
background: none !important;
}
.tabmail-tab:hover .tab-background, .tabmail-tab[selected] .tab-background {
background: -moz-dialog !important;
background-image: -moz-linear-gradient(rgba(255,255,255,1) 15%, rgba(237,244,252,1)) !important;
}
.tabmail-tab:not([selected]):hover .tab-background {
background-image: -moz-linear-gradient(rgba(237,244,252,1) 25%, rgba(208,222,235,1)) !important;
}
.tabmail-tab:hover .tab-text, .tabmail-tab[selected] .tab-text {
color: black !important;
opacity: 1 !important;
}
.tabmail-tab:last-child:not([selected]):not(:hover)::after {
-moz-margin-start: 0px;
-moz-margin-end: 2px;
}
/
CSS Code END */

Der Original-Eintrag in Englisch wurde hier geschrieben: https://getsatisfaction.com/mozilla_messaging/topics/ugly_rounded_tabs_in_new_thunderbird_15_how_to_change_it

Advertisements

Hinterlasse eine Nachricht | Leave a Message

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s